Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/traumgedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erwachsen?

Nennt man das Erwachsen, wnen man zwischen Druck und Freizeit, zwischen zusammenbruch und Glück balanciert? wenn man sich total viel aufbürdet, es grade so schafft, anch Ausgleich sucht und damit leben kann? wenn man aus der Ruhe soviel Kraft nimmt, dass es reicht?

ich weiß es nicht.irgendwie leg ich grad eine gradwanderung zwischen Kind und Erwachsene, zwischen Mädchen udn Frau hin. Es ist spannend, aber auch anstrengend. Ich glaub,d as ist einer der Gründe, warum Menschen dazu neigen, ncith allein zu bleiben. Ohne die Kraft, die mir meine Liebe und bennys Liebe geben würde, würde ich keinen Schritt mehr tun. Ich könnte schreien - zeitweise - aber grade ist es nciht nötig, weil ich noch genug Zeit habe, frei zu sein. Zu lieben, zu lachen, etwas für mich zu tun, was mir Freude macht. Irgendwie schaff ich es eben doch immer wieder mal.

Nur das mit dem Schlaf is so ne Sache, dafür bleibt jetzt nun wirklich keine zeit mehr Aber ich nehm mir ja auch keine. Ich arbeite lieber an den tausend Kleinigkeiten, die noch so zu tun sind...

Aber ich glaube, auf Dauer könnte ich so ein leben aushalten (mit ein bisschen mehr Schlaf vielleicht, aber das ergibt sich von selbst, wnen ich mit benny abends nicht wach bleiben muss bis er geht.)

Vielleicht ist erwachsen werden doch nciht so übel? 

4.4.07 11:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung